Fairy Tail
Advertisement

Rogue Chényi (ローグ・チェーニ Rōgu Chēni) ist ein Magier von Saber-Tooth-Gilde, ehemals die stärkste Gilde in Fiore. Rogue war ursprünglich ein Dragonslayer aus vierhundert Jahren, wurde er in die Zukunft geschickt, um bei der Zerstörung von Acnologia zu helfen. Als Kind schämte er sich für die Bedeutung seines Namens und bezeichnete sich selbst als Ryos (ai イ オ ai Raiosu)

Rogues Geschichte

In den sieben Jahren, in denen die stärksten Mitglieder der Fairy-Tail-Gilde nach der mutmaßlichen Zerstörung der Insel Tenrō verschwunden ist, schließt sich Rogue mit seinem Partner Frosch der Saber-Tooth-Gilde an und verhilft ihr zum Ruf der stärksten Magier-Gilde in Fiore. X791 treten er, Orga, Rufus, Sting und Yukino, die Minerva vertritt, beim Daimadōenbu als Vertreter ihrer Gilde an und überstehen als erstes Team die Qualifikationsrunde Skylabyrinth.[3][4][5][6]

Rogue war ein Waisenkind, das ursprünglich vor über vierhundert Jahren geboren wurde und wurde von einem Drachen namens Skiadrum aufgezogen, der ihm Schatten Dragon Slayer Magie beibrachte. Während seiner Zeit als Skiadrums Kind wurde er mit den vier anderen Dragon Slayer-Kindern verbunden und traf sich mehrmals im Jahr mit ihnen, als sich ihre Pflegeeltern zu Treffen trafen, bei denen er und Sting Gajeel und Natsu vergötterten. Skiadrum implantierte wie die anderen vier Drachen, mit denen er sich verschworen hatte, seine beschädigte Seele in Rogues Körper und verwendete dann Rogues Körper als Wirt, um Anti-Dragonization-Antikörper zu erzeugen. Danach manipulierte Skiadrum Rogues Erinnerungen, um dieses Ereignis zu löschen. Stattdessen ließ er es so aussehen, als wäre er krank und Rogue hatte bei seinem rechtzeitigen Tod geholfen. Von hier aus wurde Rogue über das Eclipse Gate, das am 7. Juli X777 eintraf, vierhundert Jahre in die Zukunft geschickt, damit sein Pflegeelternteil die ätheranisch dichte Atmosphäre nutzen konnte, um auch seine Seele zu heilen und sich genug zu erholen, um möglicherweise Acnologia zu besiegen die anderen vier verwundeten Drachen. Einige Zeit später implantierte Rogue auch Dragon Lacrima in seinen Körper und machte sich damit zu einem Dragon Slayer der dritten Generation.

In X784 war Rogue ein Fan und der geschorene jüngere Bruder von Gajeel Redfox und wollte der Phantom Lord Gilde beitreten, zu der Gajeel früher gehörte. Auch während dieser Zeit änderte Rogue seinen Namen von Ryos, da er seine Bedeutung nicht mochte.

Seine Kräfte und Fähigkeiten

Rogues Charakterisierung

Hintergrundinformationen

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Vorlage:Cover
  2. 2,0 2,1 2,2 Band 38+: Kapitel 345
  3. Band 30: Kapitel 253
  4. Band 31: Kapitel 258
  5. Band 31: Kapitel 266
  6. Band 32: Kapitel 268
Advertisement