FANDOM


Magie
Natsu greift Hades mit seiner finalen Attacke an
Metsuryū Ōgi Kai Guren Bakuraijin
Im Original 滅竜奥義改紅蓮爆雷刃
Lesehilfe メツリュウオウギグレンバクライジン
Transskription Metsuryū Ōgi Kai Guren Bakuraijin
übersetzt Verbesserte geheime Drachentöter Technik: Explodierendes Blitzschwert
dt. Fassung
Magie Dragonslayer
Raienryū
Anwender Natsu Dragonil
Ersteinsatz Band 29: Kapitel 248
TV: Episode 120
[[Datei:|frameless|center|]]

Metsuryū Ōgi Kai Guren Bakuraijin (jap. 滅竜奥義改紅蓮爆雷刃, ~) ist Natsus verbesserte Variante von Metsuryū Ōgi Guren Bakuenjin. Dabei sammelt er Flammen in den einen und Blitze in der anderen Hand. Nun schlägt er in einer Drehbewegung zu, um einen Wirbel aus Blitzen und Flammen auf seinen Gegner zu schleudern.[1]

Einsätze

  • Natsu setzt die Technik als Finalschlag gegen Hades ein, um diesen schlussendlich in die Knie zu zwingen, nachdem die Exceed sein Herz zerstörten und der Schutz von Tenrō und somit einiges von der magischen Kraft der Fairy-Tail-Magier zurückkehrte.[1]

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.