Fairy Tail
Advertisement

Makarov Drea ist der dritte und sechste Gildenmeister der Fairy-Tail-Gilde.[3][4]

Makarovs Geschichte

Makarov ist bereits seit geraumer Zeit der Chef der Fairy-Tail-Gilde.

Er war gezwungen, seinen eigenen Sohn Ivan von der Gilde auszuschließen, als dieser die Leben verschiedener Mitglieder der Gilde gefährdete. Seitdem er verschwand ist Makarov auf der Suche nach ihm, da er offenbar einige kritische Informationen über die Gilde besitzt.[5]

Um ihn aufzuspüren, gibt er Gajeel Redfox die Aufgabe, so zu tun als würde er für Makarovs Sohn Fairy Tail ausspionieren, um sein Vertrauen zu gewinnen, was ihm auch gelingt.[6]

Seine Kräfte und Fähigkeiten

Makarov ist einer der Seiten Daimadō, weswegen er eine Vielzahl an verschiedenen Magiearten beherrscht:

Außerdem kann er seine Arme wie Gummi dehnen.[10][11]

Makarovs Charakterisierung

Der mittlerweile in die Jahre gekommene Magier ist dafür bekannt, etwas lüstern zu sein. Als er Lucy, Natsu und Gray bestraft, die ohne Erlaubnis einen Auftrag für Magier vom Rang S genommen und abgeschlossen haben verpasst er Lucy mehrere Klapse auf ihr Gesäß.[10]

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. Band 4: Kapitel 26
  2. Band 6: Kapitel 47; Seite 13
  3. Band 26: Kapitel 215
  4. Band 31: Kapitel 259
  5. Band 15: Kapitel 119
  6. Band 16: Kapitel 128
  7. Band 1: Kapitel 2; Seite 16
  8. Band 1: Kapitel 2; Seite 23
  9. Band 8: Kapitel 65; Seiten 18–19
  10. 10,0 10,1 Band 6: Kapitel 47
  11. Band 9: Kapitel 66
Advertisement