FANDOM


Magnolia (jap. マグノリア, Magunoria) ist eine Handelsstadt im Königreich Fiore, in der etwa 60.000 Menschen leben. Zu den markanten Orten innerhalb der Stadt zählen sowohl das Hauptquartier der Fairy-Tail-Gilde, als auch der Marcanoli-Boulevard und die Kardia-Kathedrale.[1][2]

Beschreibung

Magnolia hat 60.000 Einwohner und ist eine wohlhabende Handelsstadt mit Magie. Das liegt auch daran,dass dort eine der stärksten Gilden in ganz Fiore liegt und zwar Fairy Tail. So war es bevor die Stärksten Gildenmitglieder während der S-Rang Prüfung auf Tenrou Insel durch Acnologia ganze sieben Jahre verschollen waren. So konnte die Gilde von Twilight Ogre übernommen werden.

Standort

Magnolia befindet sich im süd-östlichen Teil von Fiore mit dem Meer und der Hafenstadt Hageon in der Nähe. Die mit der Eisenbahnlinie schnell zu erreichen ist.

Besonderheit

Einzug von Gildarts

Magnolia ist mit technischen Mechanismen ausgeschattet, die es ihr ermöglichen alle Gebäude so zu verrücken, dass genau eine lange Straße, vom Haupteingang der Stadt, direkt zu Fairy Tails Gildenhalle entsteht. Dieser Mechanismus wurde eingeführt, damit Gildarts, wenn er von seinen öfters längeren Aufträgen wieder zur Gilde zurück kehrt, nicht ausversehen die Häuser mit seiner Magie zerstören würde.

Festivals

Es finden viele Festivals statt die vorallem auch von der Gilde Fairy Tail (mit-) organisiert werden. Wie zum beispiel die Miss Wahlen von Fairy Tail, das kirschblüten Fest oder das 24h Rennen.

Anmerkungen und Einzelnachweise