FANDOM


Figur
Ivan
Ivan Drea
Im Original イワン・ドレアー
Transskription Iwan Doreā
dt. Fassung {{{NameDeutsch}}}
Im Original {{{ZweitnameOriginal}}}
Transskription {{{ZweitnameHepburn}}}
dt. Fassung {{{ZweitnameDeutsch}}}
Wesen Magier (männlich)
Haarfarbe
Augenfarbe
Blutgruppe
Alter
Größe
Maße
Magie
Rang
Gilde Fairy Tail
Raven Tail
Gildenstempel
Hobbies
mag
mag nicht
Besondere Kennzeichen
Erster Auftritt Band 16: Kapitel 128
TV: Episode 45
Ivan
Seiyū Masaharu Satō
Synchronsprecher

Ivan Drea ist Meister der dunklen Gilde Raven Tail, Makarovs Sohn und Luxus’ Vater.

Ivans Geschichte

Ivan wird vor Jahren von seinem Vater Makarov von der Fairy-Tail-Gilde ausgeschlossen, weil er eine Gefahr für die Gilde war. Er gründet daraufhin seine eigene Gilde.[1] Da er seinen Sohn Luxus schon als Kind für schwach hält, implantiert er ihm Lachryma in seinen Körper, die Dragonslayer-Magie enthalten.[2][3]

Jahre später hat er mit Gajeel jemanden wieder in die Gilde eingeschleust, der seinerseits jedoch auch für Makarov selbst arbeitet, um den Standort des Hauptquartiers von Raven Tail zu erhalten.[4][2]

Seine Kräfte und Fähigkeiten

Ivan ist in der Lage Magie auf Shikigami, einfache Papierpuppen, anzuwenden, mit denen er über weite Strecken mit anderen kommunizieren kann.[4] Auf der anderen Seite kann er mit ihnen Illusionen von Lebewesen erzeugen.[2]

Ivans Charakterisierung

Hintergrundinformationen

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. Band 15: Kapitel 119
  2. 2,0 2,1 2,2 Band 16: Kapitel 128
  3. Im japanischen Original wird hier von 滅竜魔法, Metsuryū Mahō gesprochen. Es werden die gleichen Kanji verwendet, wie bei der Dragonslayer-Magie, jedoch die Aussprache nicht durch Furigana verändert.
  4. 4,0 4,1 Band 14: Kapitel 117
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.