FANDOM


Magie
Iced Shell
Iced Shell
Im Original 絶対氷結
Lesehilfe アイスドシエル
Transskription Aisudo Shieru
übersetzt Vereister Panzer
dt. Fassung Eissarg
Magie Eismagie
Anwender Ull, Lyon, Gray
Ersteinsatz Band 5: Kapitel 38
[[Datei:|frameless|center|]]

Iced Shell (jap. 絶対氷結 (アイスドシエル), Aisudo Shieru) ist eine starke Eismagie, die es ermöglicht den Gegner in einem Eisblock zu versiegeln.

Das Eis ist dabei weder durch Feuer noch andere Hitzequellen zum Schmelzen zu bringen. Die einzige Möglichkeit die Person aus dem Eisblock zu befreien sind die Mondtropfen. Die Person, welche Iced Shell verwendet, gibt den eigenen Körper auf, um mit ihm das Eis zu bilden, welches den Gegner umschließt.[1]

Ull wandte diese Magie an, um Deliora zu versiegeln und so ihre Schüler Gray und Lyon zu beschützen, nachdem Gray auf eigene Faust den Dämon angegriffen hatte, der sein Heimatdorf und Familie ausgelöscht hatte. Um Ull zu beweisen, dass er ein starker Eisalchemist sei, versuchte Lyon selbst den Dämon mittels Iced Shell zu bannen, doch wurde er von Ull daran gehindert, die ihn in einem Eisblock einfror und so an der Ausführung hinderte.[1]

Hintergrundinformationen

  • Als ぜったい ひょうけつ (Zettai Hyōketsu) gelesen bedeutet 絶対氷結 bedeutet eigentlich Absolutes Zufrieren.

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.