Fandom


Information icon
Dieser Artikel entspricht nicht den Qualitätsstandards dieses Wikis. Er ist wahrscheinlich fachlich korrekt, aber schlecht formuliert und/oder ist nicht mit Quellen aus dem Manga belegt.

Zeref Dragneer gilt als der mächtigste und bösartigste Schwarzmagier aller Zeiten. Er ist der Gründer und amtierende Kaiser des Álvarez-Kaiserreiches das mit dem Fiore-Königreich im Krieg liegt.[2]

Zerefs Geschichte

In der Vergangenheit hat Zeref, mithilfe seines Wissens über die Magie, Dämonen und andere Objekte erschaffen. Diese brachten sehr viel Leid über die Welt. Zu seinen Dämonen gehören Deliora und die magische Flöte Lullaby. Viele denken, dass Zeref vor 400 Jahren verstorben ist. In Wahrheit hielt er sich auf der Insel Tenrō auf. Er ist auf der Suche nach Natsu.[3]

Seine Kräfte und Fähigkeiten

Zeref verfügt über sehr mächtige, schwarze Magie. Diese kann er aber nicht kontrollieren, sodass er immer wieder alles Leben um sich herum vernichtet.[3]

Zerefs Charakterisierung

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.