Fandom


Das Kaiserreich Álvarez (jap. アルバレス帝国, Arubaresu Teikoku) ist ein Land, das auf dem westlichen Kontinent Alakitashia liegt. Anders als in Fiore, das auf dem östlichen Kontinent Ishgar liegt.[1][2]

Geschichte des Landes

Vor langer Zeit vereinten sich die 730 Gilden des Landes und gründeten das militärisch geführte Kaiserreich.[1] Dessen Hauptstadt hat den Namen Vistarion trägt.[3] Im Jahr X781 beginnt das Kaiserreich eine Invasion auf Fiore, wird aber vom Magischen Hohen Rat mit der Etherion-Waffe gezwungen, sich wieder zurückzuziehen. Ziel dieser Invasion war es laut Makarov, die geheime Waffe Lumen Histoire in den Besitz des Kaiserreichs zu bringen.[4]

Karte

Karte Alvarez plan

Vereinfachtes kleineres Abbild des Alvarez Imperiums

Bekannte Gilden

Es sind keine genauen Gilden auf Alvarez bekannt, da sich alle Gilden des Landes zur einer gemeinsamen Streitmacht verbündet haben. So gab es vor der Zusammenschließung 730 Gilden, die dunklen Gilden mit eingerechnet, in Alvarez.[5] Aus ihnen ist die Kaiserliche Alvarez-Armee entstanden, welche den Platz der Gilden in gewisser Weise eingenommen hat.

Hintergrundinformationen

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Band 38+: Kapitel 439
  2. Band 38+: Kapitel 441
  3. Band 52 : Kapitel 444
  4. Band 38+: Kapitel 439 - Zur zeitlichen Einordnung: Das Gespräch zwischen Mest und Makarov in dem die Invasion erwähnt wird, findet etwa zu dem Zeitpunkt statt, an dem Makarov Fairy Tail auflöst, was X791 geschah.
  5. Band 52 : Kapitel 439
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.